• Mit dem UKV-Kundenlotse gemeinsam durch große Herausforderungen

    Kundenlotse

    Gemeinsam durch große Herausforderungen

    Unser Kundenlotse orientiert sich flexibel an den Bedürfnissen schwerkranker oder hilfsbedürftiger Versicherter.

Sie sind hier: Start /Service /UKV Gesundheitspartner

Die Unterstützung, die Sie benötigen

Für alle UKV-Kunden mit einer Krankenvoll- oder Beihilfeversicherung
Ob Sie ein Kind mit Handicap haben, die 24-Stunden-Intensivpflege für einen Angehörigen übernehmen oder an Rheuma oder unerfülltem Kinderwunsch leiden: Unser Kundenlotse kann Ihnen dabei helfen, mit vielfältigen Herausforderungen oder schweren Krankheiten zurechtzukommen.
Wir stellen Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der Sie auf Wunsch unterstützt. Das reicht von der Suche nach optimaler medizinischer Versorgung über Terminvereinbarungen mit Spezialisten bis hin zur Einforderung gesetzlicher Ansprüche. Oder Sie wünschen ganz andere Hilfe? Sprechen Sie mit uns. Denn das Besondere an diesem Service ist: Wir richten ihn ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse aus.
Zitat-Kachel Kundenlotse Anna Müller

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hilfe in der Not: Wir bieten Hilfe in schwierigen medizinischen Situationen für Patienten und Angehörige.
  • Individuelle Unterstützung: Wir stellen Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der Sie bedarfsgerecht unterstützt.
  • Schwerkranke Kinder: Familien schwerkranker Kinder haben ganz besondere Bedürfnisse. Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg.
  • Dauer nach Bedarf: Sie wählen selbst, wie lang unser Kundenlotse Sie begleiten darf. Ob bei einer bestimmten Einzel-Situation oder über einen längeren Zeitraum hinweg.
  • Reisepartner | Testimonial | Samira Mouse

    Samira Mousa

    Bloggerin

    „Die Krankheit hat mich abenteuerlustiger gemacht“, sagt Samira Mousa. Trotz Multipler Sklerose geht sie regelmäßig auf Reisen. Einen 40-Liter-Beutel voll mit Pillendosen trägt sie immer bei sich. Kommt ein Schub, muss sie im Zweifel ins Krankenhaus.

    In unserem Online-Magazin weiterlesen

Das steckt hinter dem Service

Mit unserem Kundenlotsen stellen wir Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der Sie auf Wunsch und ausgerichtet auf Ihre persönliche Situation unterstützt. Das reicht von der Suche nach optimaler medizinischer Versorgung über Terminvereinbarungen mit Spezialisten bis hin zur Einforderung gesetzlicher Ansprüche.
Gesundheitsservice | Infografik | Kundenlotse

So gehts

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und schildern uns Ihre Anliegen und Nöte:

(089) 21 60-83 37  

Derzeit betreuen die Lotsen zum Beispiel:
 
  • Familien mit Handicapkindern oder Kindern mit schweren Erkrankungen
  • Angehörige von Beatmungspatienten im häuslichen Umfeld mit 24-Stunden-Intensivpflege
  • Patienten mit rheumatischen Erkrankungen
  • Patienten mit schweren Erkrankungen in Verbindung mit neuen oder außerhalb der Zulassung verordneten Arzneimitteln
  • Individuelle Einzelfälle wie onkologische Erkrankungen
  • Kinderwunschpaare
Wichtig: Auch wenn Sie sich hier nicht wiederfinden, heißt das nicht, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen können. Für Sie weiten wir unseren Service Schritt für Schritt sehr gerne aus!

Service anfordern

Nur die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtangaben.

Bitte beachten Sie:

Ihre E-Mail-Anschrift verwenden wir lediglich, um mit Ihnen zum angefragten Service Kontakt aufzunehmen und für etwaige Rückfragen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Im Video erklärt: So funktioniert unser Kundenlotse

Unsere Kooperationspartner

Um Sie bei Ihrem Kinderwunsch bestmöglichst unterstützen zu können, arbeiten wir über die Kooperation mit dem Berufsverband Reproduktionsmedizin Bayern (BRB) eng mit renommierten Kinderwunschkliniken zusammen.
Zusammen mit unserem Partner Fosanis bieten wir zudem Mika an, einen digitalen Krebs-Therapie-Assistent. Fosanis hat das Ziel, Krebspatienten und deren Angehörige durch die herausfordernde Zeit der Erkrankung und Behandlung zu begleiten. 
kooperationspartner-brb-mika
Expertenkontakt

Kontakt

Sie haben weitere Fragen oder benötigen nähere Informationen?
Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon, Mail oder über unser Service-Formular.

Diesen und weitere Services
finden Sie auch in unserer Service-Broschüre