Presse

Im Pressebereich der Union Krankenversicherung AG (UKV) finden Sie neben aktuellen Pressemitteilungen die Pressetexte seit 2013 für Ihre redaktionelle Recherche. Für Ihre Berichterstattung können Sie die Pressefotos in druckfähiger Auflösung herunterladen.

Aktuelle Pressemitteilungen
  • München/Saarbrücken. Der diesjährige Gewinner des Deutschen Pflegeinnovationspreises der Sparkassen-Finanzgruppe, das Projekt „GeiSt – Gemeinsam in Steinheim“ erhält einen Scheck über 10.000 Euro. Gleichzeitig können sich innovative Pflegeeinrichtungen ab sofort für den Pflegeinnovationspreis 2019 bewerben. Die Union Krankenversicherung AG – UKV ist der Kranken- und Pflegeversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe und vergibt diesen 2019 bereits zum dritten Mal an innovative und zukunftsweisende Quartiersprojekte in der Pflege.

    München. Krankenversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe starten neues ePortal MEINE GESUNDHEIT // PKV-Vollversicherte können sich ab sofort mit Ärzten und ihrer Krankenversicherung vernetzen // Plattform bietet elektronisches Rechnungsmanagement und Patientenakte, Medikationsplan und Suche nach Leistungserbringern // individuelle digitale Gesundheitsservices werden künftig sukzessive ausgebaut

    Berlin/Saarbrücken. Umfang der Leistungen, Preis, Qualität der Beratung, E-Mail-Service und Internetauftritt – all diese Dinge haben Franke & Bornberg, das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und n-tv geprüft und anschließend „Deutschlands Beste Versicherungen“ gekürt. Die UKV – Union Krankenversicherung gewinnt dabei in der Kategorie „Reisekranken Einzeltarif“.

    München/Saarbrücken. Der Deutsche Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe geht 2018 an das Projekt „GeiSt - Gemeinsam in Steinheim“ in NRW. Die UKV -- Union Krankenversicherung AG, der Kranken- und Pflegeversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe, vergibt den Preis gemeinsam an innovative, zukunftsweisende Pflege-Projekte.

    München. Der Konzern Versicherungskammer erweitert als führender Pflegeversicherer in Deutschland seine Produktpalette erneut: Ab Januar geht die PflegeRente VermögensSchutz als Pflegerentenversicherung gegen Einmalbeitrag an den Start. Neben einem entsprechenden Schwerpunkt in der Beratung soll dazu auch eine neue Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Vorsorge mbH beitragen, die ganz unkompliziert die Erstellung einer Patientenverfügung erlaubt.

    München. Der Konzern Versicherungskammer startet eine Kooperation mit "Meine Patientenverfügung". Kunden erstellen so einfach und kostengünstig ihre persönliche Patientenverfügung, die auch elektronisch hinterlegt ist. Dies hat für sie und ihre Angehörigen zahlreiche Vorteile.
Pressemitteilungen | Archiv
Pressefotos
  • Dr. Harald Benzing

    Vorstandsvorsitzender

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

    Dr. Harald Benzing

    Vorstandsvorsitzender

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

    Manuela Kiechle

    Vorstandsmitglied

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

    Manuela Kiechle

    Vorstandsmitglied

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

    Andreas Kolb

    Vorstandsmitglied

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

    Andreas Kolb

    Vorstandsmitglied

    Bayerische Beamtenkrankenkasse AG,
    Union Krankenversicherung AG,
    Union Reiseversicherung AG

    Download in Druckqualität

Geschäftsberichte
Solvency II Berichte
  • Bericht über Solvabilität und Finanzlage des Konzerns Union Krankenversicherung AG

    Mit der Veröffentlichung kommt der Konzern UKV, die Union Krankenversicherung, den gesetzlichen Vorschriften nach §40 Abs. 1 VAG nach. Die Form der hier dargestellten Berichte über die Solvabilität und Finanzlage des Unternehmens entspricht den gesetzlichen Vorschriften nach §40 Abs. 2 VAG.