betriebliche krankenversicherung tarife
betriebliche krankenversicherung tarife
betriebliche krankenversicherung tarife

Die betriebliche Krankenversicherung – ein Gewinn für alle

Profitieren Sie mit der betrieblichen Krankenversicherung von umfassenden Leistungen – bereits im Start-Tarif:

  • Krankenschutz im Urlaub: Für Auslandsreisen – bis zu zweimonatiger Reisedauer
  • Zahnärztliche Behandlung: Ergänzend zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Leistungen für Zahnersatz und Implantate.
  • Alternative Heilmethoden: Beim Heilpraktiker, Arzt für Naturheilverfahren oder Osteopathen

Die betriebliche Krankenversicherung – ein Gewinn für alle

Profitieren Sie mit der betrieblichen Krankenversicherung von umfassenden Leistungen – bereits im Start-Tarif:

  • Krankenschutz im Urlaub: Für Auslandsreisen – bis zu zweimonatiger Reisedauer
  • Zahnärztliche Behandlung: Ergänzend zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Leistungen für Zahnersatz und Implantate.
  • Alternative Heilmethoden: Beim Heilpraktiker, Arzt für Naturheilverfahren oder Osteopathen

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu den vier bKV-Tarifen Start (nur bei Vollfinanzierung), Basis, Comfort und Premium:

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
Ja
Nein
bKV Start bKV Basis bKV Comfort bKV Premium
Absicherung im Ausland
Auslandsreise-Krankenversicherung
? i
Leistungshöhe 100% 100% 100% 100%
Absicherung für Brillen und Kontaktlinsen
Brillen und Kontaktlinsen
? i
Leistungshöhe 100% 100% 100% 100%
Zahnärztliche Absicherung
Zahnersatz
? i
Leistungshöhe 20% 40% 40% 40%
Inlays und Onlays
? i
Leistungshöhe 100€ 100€ 100€ 90%
Absicherung alternativer Heilmethoden
Alternative Heilmethoden
? i
Leistungshöhe 50% 50% 50%
Absicherung im Krankenhaus
Freie Krankenhauswahl
? i
Leistungshöhe 100% 100%
Freie Arztwahl
Bei stationärem Krankenhausaufenthalt
i
Leistungshöhe 100% 100%
Freie Arztwahl
Bei ambulanter OP
i
Leistungshöhe 100% 100%
Unterbringung in Einbett- oder Zweibettzimmer
? i
Leistungshöhe 100% 100%
Absicherung stationärer Rehabilitationsbehandlungen
Reha-Tagegeld
? i
Leistungshöhe 20€ pro Tag 20€ pro Tag
Absicherung bei ambulanter Heilbehandlung
Erstattung für Heilbehandlungen
? i
Leistungshöhe mind. 90%
Bei Nicht-Beteiligung durch GKV
i
50%
 
 

headline

dummy text

Der Tarife VorsorgePro kann mit bKV Start, bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium kombiniert werden.

VorsorgePro kann auch alleine geführt werden. Der Arbeitgeber entscheidet, ob der Beitrag voll (Vollfinanzierung) oder nur zum Teil finanziert wird (Teilfinanzierung). VorsorgePro enthält umfassende Leistungen, zum Beispiel für Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und Zahnpropylaxe.

Die Leistungen im Überblick:

Ergänzungsschutz VorsorgePro

Für ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten durch Ärzte

100%

Erstattung bis zu insgesamt 500 Euro im Kalenderjahr

Für Impfungen für das Inland, alle Reiseschutzimpfungen sowie Malariaprophylaxe

100%

Erstattung der Kosten aus privatem Anlass bis zu insgesamt 300 Euro in 2 Kalenderjahren.

Zahnmedizinische Prophylaxemaßnahmen (wie z.B. professionelle Zahnreinigung)

100%

Erstattung der Kosten bis zu insgesamt 100 Euro in 2 Kalenderjahren.

Refraktive Chirurgie

100%

Erstattung der Kosten bis zu 1.500 Euro in der Vertragslaufzeit. Im ersten Jahr höchstens 200 Euro, in den ersten beiden Jahren zusammen höchstens 500 Euro.

Hörhilfen (ärztlich verordnet) und deren Reparaturen

80%

Erstattung der Kosten bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro nach einer Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse (d.h. max. Erstattung 800 Euro) in 5 Kalenderjahren.

Der Tarife VorsorgePro kann mit bKV Start, bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium kombiniert werden.

VorsorgePro kann auch alleine geführt werden. Der Arbeitgeber entscheidet, ob der Beitrag voll (Vollfinanzierung) oder nur zum Teil finanziert wird (Teilfinanzierung). VorsorgePro enthält umfassende Leistungen, zum Beispiel für Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und Zahnpropylaxe.

Die Leistungen im Überblick:

Für ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten durch Ärzte

100%

Erstattung bis zu insgesamt 500 Euro im Kalenderjahr

Für Impfungen für das Inland, alle Reiseschutzimpfungen sowie Malariaprophylaxe

100%

Erstattung der Kosten aus privatem Anlass bis zu insgesamt 300 Euro in 2 Kalenderjahren.

Zahnmedizinische Prophylaxemaßnahmen (wie z.B. professionelle Zahnreinigung)

100%

Erstattung der Kosten bis zu insgesamt 100 Euro in 2 Kalenderjahren.

Refraktive Chirurgie

100%

Erstattung der Kosten bis zu 1.500 Euro in der Vertragslaufzeit. Im ersten Jahr höchstens 200 Euro, in den ersten beiden Jahren zusammen höchstens 500 Euro.

Hörhilfen (ärztlich verordnet) und deren Reparaturen

80%

Erstattung der Kosten bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro nach einer Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse (d.h. max. Erstattung 800 Euro) in 5 Kalenderjahren.

Tarifauszüge Stand 12/2015, Grundlage für den Versicherungsschutz sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die Tarife.

Zusätzlich können Sie sich in den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium mit bKV Plus absichern. Der Ergänzungsschutz enthält umfassendere Leistungen beim Optiker, Zahnarzt und Heilpraktiker. Ihre Vorteile im Überblick:

Ergänzungsschutz bKV Plus

Zusätzliche Absicherung beim Optiker

Brillen und Kontaktlinsen - Inklusive Reparaturen

100%

Ihnen werden maximal 150 Euro in drei Kalenderjahren erstattet.

Zusätzliche Absicherung beim Zahnarzt

Zahnersatz - Kronen, Brücken und Prothesen

20%

Zusätzlich zur Erstattung von Kronen, Brücken und Prothesen umfasst der Tarif Leistungen für: Implantate, Inlays und Onlays sowie Gnathologie. Zahnkronen und Brücken werden Ihnen entweder in vollkeramischer oder metallischer Ausführung erstattet.

(Unter Gnathologie werden funktionsanalytische und funktionstherapeutische Behandlungen gefasst.)

Innerhalb von vier Kalenderjahren können Sie ergänzend zu den Leistungen aus den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium weitere 20% Kostenerstattung für maximal 15.000 Euro beanspruchen. In den ersten drei Kalenderjahren gelten niedrigere Höchstgrenzen.

Die Kosten werden für bis zu sechs Implantate pro Kiefer, einschließlich vorhandener Implantate, übernommen.

Es gelten Erstattungshöchstgrenzen.

Zusätzliche Absicherung für Alternative Heilmethoden

Behandlung - Durch Heilpraktiker oder Ärzte

30%

Ergänzend zu den Leistungen aus den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium erhalten Sie weitere 30% Kostenerstattung für maximal 1.500 Euro im Kalenderjahr. Die maximale Erstattung aus bKV Plus beträgt damit 450 Euro (30% aus 1.500 Euro) im Kalenderjahr.

Die Leistung kann beansprucht werden für wissenschaftlich anerkannte Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren sowie für qualifizierte osteopathische Behandlungen.

Zusätzlich können Sie sich in den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium mit bKV Plus absichern. Der Ergänzungsschutz enthält umfassendere Leistungen beim Optiker, Zahnarzt und Heilpraktiker. Ihre Vorteile im Überblick:

Zusätzliche Absicherung beim Optiker

100%

Brillen und Kontaktlinsen - Inklusive Reparaturen

Ihnen werden maximal 150 Euro in drei Kalenderjahren erstattet.

Zusätzliche Absicherung beim Zahnarzt

20%

Zahnersatz - Kronen, Brücken und Prothesen

Zusätzlich zur Erstattung von Kronen, Brücken und Prothesen umfasst der Tarif Leistungen für: Implantate, Inlays und Onlays sowie Gnathologie. Zahnkronen und Brücken werden Ihnen entweder in vollkeramischer oder metallischer Ausführung erstattet.

(Unter Gnathologie werden funktionsanalytische und funktionstherapeutische Behandlungen gefasst.)

Innerhalb von vier Kalenderjahren können Sie ergänzend zu den Leistungen aus den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium weitere 20% Kostenerstattung für maximal 15.000 Euro beanspruchen. In den ersten drei Kalenderjahren gelten niedrigere Höchstgrenzen.

Die Kosten werden für bis zu sechs Implantate pro Kiefer, einschließlich vorhandener Implantate, übernommen.

Es gelten Erstattungshöchstgrenzen.

Zusätzliche Absicherung für Alternative Heilmethoden

30%

Behandlung - Durch Heilpraktiker oder Ärzte

Ergänzend zu den Leistungen aus den Tarifen bKV Basis, bKV Comfort und bKV Premium erhalten Sie weitere 30% Kostenerstattung für maximal 1.500 Euro im Kalenderjahr. Die maximale Erstattung aus bKV Plus beträgt damit 450 Euro (30% aus 1.500 Euro) im Kalenderjahr.

Die Leistung kann beansprucht werden für wissenschaftlich anerkannte Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren sowie für qualifizierte osteopathische Behandlungen.

Grundlage für Ihren Versicherungsschutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarife (Tarifauszüge: Stand 04.2016).

Was ist zu beachten, wenn ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird?
  • Ihr neuer Arbeitnehmer muss innerhalb von zwei Monaten ab Beschäftigungsbeginn, beziehungsweise nach Ablauf der Probezeit, in der betrieblichen Krankenversicherung angemeldet werden.

    Ihr neuer Arbeitnehmer muss innerhalb von zwei Monaten ab Beschäftigungsbeginn, beziehungsweise nach Ablauf der Probezeit, in der betrieblichen Krankenversicherung angemeldet werden.

Wie lange bin ich als Arbeitgeber an die Sozialleistung der bKV gebunden?
  • Grundsätzlich haben Sie als Arbeitgeber gemäß der im Vertrag enthaltenen Bestimmungen die Möglichkeit, die betriebliche Krankenversicherung innerhalb der entsprechenden Fristen zu kündigen.

    Inwieweit die durch die bKV entstandene Zusage an die Mitarbeiter zurückgenommen werden kann, hängt unter anderem von der Art und Weise der innerbetrieblichen Umsetzung ab. Gern beraten wir Sie hierzu im Detail in einem Gespräch. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch.

    Grundsätzlich haben Sie als Arbeitgeber gemäß der im Vertrag enthaltenen Bestimmungen die Möglichkeit, die betriebliche Krankenversicherung innerhalb der entsprechenden Fristen zu kündigen.

    Inwieweit die durch die bKV entstandene Zusage an die Mitarbeiter zurückgenommen werden kann, hängt unter anderem von der Art und Weise der innerbetrieblichen Umsetzung ab. Gern beraten wir Sie hierzu im Detail in einem Gespräch. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch.

Was passiert, wenn ein Arbeitnehmer das Unternehmen wechselt?
  • Falls einer Ihrer Arbeitnehmer das Unternehmen verlässt, kann er sich innerhalb von zwei Monaten dafür entscheiden, die betriebliche Krankenversicherung zu Einzelvertragskonditionen fortzuführen. Fortan trägt er die Kosten seiner Absicherung selbst und erhält den Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung.

    Falls einer Ihrer Arbeitnehmer das Unternehmen verlässt, kann er sich innerhalb von zwei Monaten dafür entscheiden, die betriebliche Krankenversicherung zu Einzelvertragskonditionen fortzuführen. Fortan trägt er die Kosten seiner Absicherung selbst und erhält den Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Was ist, wenn ein Mitarbeiter in Rente geht?
  • Mitarbeiter, die aufgrund des Renteneintritts Ihr Unternehmen verlassen, können den Versicherungsschutz zu bKV-Konditionen fortführen. Der vorherige Arbeitgeberanteil zur betrieblichen Krankenversicherung muss dann vom Mitarbeiter übernommen werden.

    Mitarbeiter, die aufgrund des Renteneintritts Ihr Unternehmen verlassen, können den Versicherungsschutz zu bKV-Konditionen fortführen. Der vorherige Arbeitgeberanteil zur betrieblichen Krankenversicherung muss dann vom Mitarbeiter übernommen werden.

Kann ich die Beiträge zur betrieblichen Krankenversicherung (bKV) für meine Mitarbeiter steuerlich absetzen?
  • Die betrieblich veranlassten Beiträge zur bKV sowie eine gegebenenfalls übernommene Lohnsteuer und oder übernommene Sozialversicherungsbeiträge stellen Betriebsausgaben dar und sind steuerlich abzugsfähig.

    Die betrieblich veranlassten Beiträge zur bKV sowie eine gegebenenfalls übernommene Lohnsteuer und oder übernommene Sozialversicherungsbeiträge stellen Betriebsausgaben dar und sind steuerlich abzugsfähig.

Muss ich den Vertrag auflösen, wenn meine Firma unter die Grenze von zehn Mitarbeitern fällt?
  • Falls die Mindestversichertenanzahl von zehn Personen dauerhaft unterschritten wird, ist die Union Krankenversicherung berechtigt, den Gruppenvertrag zu kündigen. In einem solchen Fall haben die Mitarbeiter das Recht, die Versicherung auf eigene Kosten als Einzelversicherung fortzuführen.

    Falls die Mindestversichertenanzahl von zehn Personen dauerhaft unterschritten wird, ist die Union Krankenversicherung berechtigt, den Gruppenvertrag zu kündigen. In einem solchen Fall haben die Mitarbeiter das Recht, die Versicherung auf eigene Kosten als Einzelversicherung fortzuführen.

Kann ich VorsorgePro auch alleine abschließen oder muss der Tarif mit einer anderen bKV-Stufe kombiniert werden?
  • VorsorgePro kann auch alleine abgeschlossen werden, wenn er von dem Arbeitgeber vollfinanziert wird. Eine Kombination mit einer anderen bKV-Stufe ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich.

    VorsorgePro kann auch alleine abgeschlossen werden, wenn er von dem Arbeitgeber vollfinanziert wird. Eine Kombination mit einer anderen bKV-Stufe ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich.