• Digitale Sprechstunde

    Ihre digitale Sprechstunde im Urlaub

    Ihr Arztbesuch im Ausland nur einen Klick entfernt

    Holen Sie sich Ihren Arzt mit in den Urlaub – egal wohin Sie reisen: unabhängig von Reiseland, Tag, Uhrzeit oder Zeitverschiebung.

Ihre Vorteile

Vorteile Digitale Sprechstunde

Arzttermine rund um die Uhr

Lassen Sie sich von Ärzten aus über 20 Fachrichtungen an 365 Tagen im Jahr beraten.

Digitale Sprechstunde Vorteil

Sicherheit und Zeitersparnis

Sparen Sie sich lange Wartezeiten sowie Anfahrtswege. Und vermeiden Sie eine Ansteckungsgefahr im Wartezimmer.

Individuelle Beratung

Individuelle Beratung

Von erstklassigen, deutschsprachigen Ärzten – wählen Sie Ihren Wunscharzt.

Diesen Service können alle Kunden mit einer Auslands­kranken­versicherung nutzen (auch im Rahmen von Travel-Paketen oder Sparkassen-Kreditkarte GOLD).

Per App zum Arzt-Gespräch

Laden Sie die Medgate-App herunter und registrieren Sie sich am besten direkt heute. Per Video-Arztgespräch berät Sie bei akuten Symptomen oder leichten Beschwerden ein deutschsprachiger Facharzt.

Laden im App-Store
Laden bei Google Play
Medgate-App herunterladen

So gehts

Med-App herunterladen, Union Krankenversicherung AG auswählen, registrieren und als Versicherungsnummer den Code "DigiSprechstunde" eingeben. Diesen Service können alle Kunden mit einer Auslandskrankenversicherung der UKV (auch im Rahmen von Travel-Paketen oder der Sparkassen-Kreditkarte-Gold) nutzen.
Termin buchen: Schildern Sie Ihre Symptome und vereinbaren Ihren Wunschtermin.
Ein Arzt unseres Kooperationspartners, der Medgate Deutschland GmbH, kontaktiert Sie zum gewünschten Termin und berät Sie kompetent in einem Videogespräch. Ist eine ärztliche Fernbehandlung nicht möglich, wird dieser Ihnen die Empfehlung aussprechen, sich an einen Arzt vor Ort zu wenden.
Anschließend erhalten Sie einen ärztlichen Behandlungsbericht.
So gehts Digitale Sprechstunde medgate

Unser Kooperationspartner

Die Digitale Sprechstunde bietet unser Kooperationspartner, die Medgate Deutschland GmbH, an. Die Medgate Deutschland GmbH ist Teil des international tätigen Unternehmens Medgate AG. Seinen Ursprung hat das Unternehmen in der Schweiz, dort wurde es im Jahr 2000 gegründet. Es hat sich erfolgreich zum Ziel gesetzt die digitale Gesundheitsversorgung zu verbessern.
medgate

Fragen & Antworten zur Digitalen Sprechstunde

Allgemeine Informationen

Was ist Telemedizin?
  • Der Begriff Telemedizin beschreibt grundsätzlich die ärztliche Beratung oder Behandlung eines Patienten unter Zuhilfenahme von Kommunikationsmedien wie z. B. der Video-Telefonie. Damit ist insbesondere gemeint, dass kein physisches Treffen mit dem Arzt stattfindet.
Durch welche Ärzte wird die Telemedizin durchgeführt?
  • Die telemedizinische Behandlung wird von unserem Kooperationspartner der Medgate Deutschland GmbH angeboten. Diese führen Ärzte aus, die bei der Medgate Deutschland GmbH angestellt sind. Der Behandlungsvertrag wird ausschließlich mit der Medgate Deutschland GmbH geschlossen.
Bei welchen gesundheitlichen Anliegen kann ich die Fernbehandlung nutzen?
  • Der kleine Unfall am Strand oder beim Sport, eine plötzliche Erkältung oder Fragen zu einem juckenden Auge sind Beispiele.
    Ob die Fernbehandlung für ihr persönliches Anliegen geeignet ist, kann nicht allgemein bestimmt werden, da dies stets vom Einzelfall abhängig ist. Der kontaktaufnehmende Arzt entscheidet daher, ob eine Fernbehandlung möglich ist
Kann ich auch in lebensbedrohlichen Situationen behandelt werden?
  • Nein, im Notfall wählen Sie bitte den Notruf des jeweiligen Landes. In den Ländern der Europäischen Union ist dies der Euronotruf 112, in den USA 911.
Können auch mehrere Personen gleichzeitig das telemedizinische Angebot nutzen?
  • Soweit es sich um versicherte Personen handelt, die vom Versicherungsschutz umfasst sind, ist es technisch grundsätzlich möglich sich gleichzeitig an die Medgate Deutschland GmbH zu wenden.
    Auch hier gilt: Ob eine telemedizinische Fernbehandlung möglich ist, entscheidet der kontaktaufnehmende Arzt.
Wo kann ich die App herunterladen?
  • Die App kann wie gewohnt im Google Play Store und Apple App Store heruntergeladen werden.
Wer ist der App Betreiber?
  • Betreiberin der App ist das Medgate Partnernetwork (MPN) in Basel, ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Impressum in der App.

Persönliche Daten

Muss ich alle Daten zur Person und Gesundheit bereits bei der Terminvereinbarung angeben oder kann ich diese nachträglich ergänzen?
  • Im Rahmen der Kontaktaufnahme müssen die als Pflichtfelder mit Stern gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden.
    Grundsätzlich ist es hilfreich für die kontaktaufnehmenden Ärzte weitere Angaben (gesundheitsbezogene Daten) vorab zu erhalten. So können sich diese bereits auf den Termin vorbereiten. Diese Angaben sind selbstverständlich rein freiwillig.
    Sie können Ihre gesundheitsbezogenen Daten auch erst bei Kontaktaufnahme durch die Ärzte angeben oder auch Ergänzungen machen.
Unterliegen Ärzte, die telemedizinische Fernbehandlungen durchführen, der sog. ärztlichen Schweigepflicht?
  • Ja. Auch die Ärzte von Medgate Deutschland GmbH unterliegen der sog. ärztlichen Schweigepflicht. Die ärztliche Verschwiegenheit ist das Fundament des Vertrauensverhältnisses zwischen Arzt und den Patienten. Dies gilt uneingeschränkt auch für die telemedizinische Fernbehandlung.
Wie werden die Datensicherheit und der Datenschutz gewährleistet?
  • Lesen Sie hier die Datenschutzbestimmungen der Medgate Deutschland GmbH.

An-/Abmelden

Kann ich mich auf mehreren Geräten einloggen?
  • Ja. Eine Anmeldung auf mehreren Geräten mit Ihrem verifizierten Login ist möglich.

Ärzte

Welche Fachrichtungen haben die Ärzte?
  • Im Schwerpunkt sind die Ärzte von unserem Partner Medgate Deutschland GmbH Allgemeinmediziner, doch stehen Ihnen auch Fachärzte bspw. für Innere Medizin, Kardiologie, HNO und Kinderheilkunde zur Verfügung.
In welcher Sprache können Gespräche mit den Ärzten erfolgen?
  • Alle Ärzte sprechen Deutsch und in Einzelfällen noch weitere Sprachen.
Wie kann ich Rückfragen zu dem geführten Arztgespräch stellen?
  • Nach der Behandlung erhalten Sie in der Medgate App einen Behandlungsplan mit wichtigen Informationen zum Gespräch. Sofern Sie weitere Fragen haben, bitten wir Sie einen neuen Termin zu vereinbaren.

Technische Voraussetzungen

Kann ich die App nur auf dem Smartphone/Tablet nutzen?
  • Ja. Sie können die Medgate App lediglich auf dem Smartphone/Tablet mit Android und iOS nutzen.
Welche Mindestanforderungen muss das Smartphone/Tablet erfüllen?
  • Es bedarf mindestens der iOS Version 12.0 oder höher und der Android Version 6.0 oder höher auf Ihrem Smartphone/Tablet.
Brauche ich eine Internetverbindung zur Nutzung der App? Welche Bandbreite ist die Mindestanforderung?
  • Ja. Um eine stabile Internetverbindung zu gewährleisten, wird Mobilfunk 3G oder höher, DSL 2000 oder höher empfohlen.

Terminvereinbarung

Kann ich auch ohne Termin mit einem Arzt sprechen?
  • Nein. Arztgespräche finden nur nach Terminvereinbarungen statt.
Wie kann ich mit einem Arzt sprechen?
  • Sie können die Arztgespräche per Audio-/Videotelefonie über die App führen.

Kundeninfo

Funktionen in der App
    • Online-Sprechstunde per Videotelefonie
    • Terminvereinbarungen bis zu 48 Stunden im Voraus
    • Ausstellung von elektronischen Privatrezepten
    • Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
    • Individueller Behandlungsplan
    • Dokumente und Bildmaterial hochladen
Datenschutz
  • Wir erhalten keine personenbezogenen Gesundheitsdaten der Medgate Deutschland GmbH.
Unser Partner: Medgate Deutschland GmbH
  • Unser Kooperationspartner ist die Medgate Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin. Sie ist Teil des Konzerns Medgate AG mit Sitz in Basel in der Schweiz. Die Medgate AG kann in der Schweiz bereits auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Telemedizin zurückblicken.

Unsere Reise-Services zum Download

Perfekt für die Reise-Mappe: Einen Überblick über unsere Reise-Services und alle wichtigen Telefonnummern können Sie sich jetzt auch herunterladen.
Reisepartner Broschüre