gesundheitsmagazin-ukv
gesundheitsmagazin-ukv
gesundheitsmagazin-ukv
Fitness_Video_Osteoporose_Gymnastik_2

Osteoporose-Gymnastik

Fitness-Video: 15-Minuten-Workout für starke Knochen

Kampfansage an den Knochenschwund: In unserem Fitness-Video zeigen wir Ihnen Übungen für starke Knochen. Das Beste daran: Unsere Osteoporose-Gymnastik passt in jeden Alltag – probieren Sie es aus!

Nichts wie los: Sportkleidung an, Video starten und sich gesund schwitzen. Unsere Fitness-Trainerin Claudia Greiner zeigt Ihnen, wie Sie mit einem einfachen Training in nur 15 Minuten etwas Gutes für Ihre Knochen tun und ganz nebenbei Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden steigern. Dazu brauchen Sie keine Vorkenntnisse: Auch Sporteinsteiger können sofort mitmachen. 
Fitness-Video: Das brauchen Sie zum Mitmachen
  • Matte (oder Teppich)
  • Handtuch

Trainingsempfehlung: Osteoporose vorbeugen

Übung macht den Meister. Das gilt auch in Sachen Osteoporose-Vorbeugung. Üben Sie zwei bis drei Mal pro Woche. Wer geübt ist, kann das Training sogar täglich ausführen. Integrieren Sie die 15 Minuten Osteoporose-Gymnastik als festen Bestandteil in Ihren Alltag. Trainieren Sie zum Beispiel morgens nach dem Aufstehen oder abends vor dem Schlafengehen. Um Osteoporose effektiv vorzubeugen, empfiehlt es sich, schon in jungen Jahren mit diesem Training zu beginnen – als Frau aber spätestens nach der Menopause und als Mann spätestens ab dem 60. Lebensjahr.

Osteoporose-Gymnastik: Das steckt in Ihrem Fitness-Video

Dass unsere Knochen ein Leben lang stabil bleiben, ist keine Selbstverständlichkeit. Studien haben bewiesen: Wer seinen Knochen die Volkskrankheit Osteoporose vom Leib halten will, muss mit viel Bewegung gegensteuern. Was Sport mit den Knochen zu tun hat? Ganz einfach: Wenn Sie Ihre Muskeln trainieren, üben Sie Reize auf den Knochen aus und fördern damit den Aufbau von Knochenmasse. Deshalb ist Krafttraining für mehr Muskelpower und Knochenkraft besonders wichtig. In unserem Fitness-Video kräftigen Sie mit gezielten Übungen die gesamte Körpermuskulatur und stärken vor allem Rücken und Bauch. Die Mobilisierung der Wirbelsäule hat bei unseren Übungen Priorität – sie ist ein effektives Mittel zur Osteoporose-Prävention. Ausgewählte Übungen fördern neben der Muskelkraft auch Ihre Koordination. Wer sicher durchs Leben geht, kann Stürze – vor allem im Alter – gezielt vermeiden und sich so vor Knochenbrüchen schützen.

Ihre Fitness-Trainerin für starke Knochen

Fitness-Trainerin Claudia Greiner macht Sie zum harten Knochen.
Claudia Greiner ist Expertin auf ihrem Gebiet: Seit 29 Jahren ist die Fitnessfachwirtin als Trainerin im Bereich Groupfitness und als Personaltrainerin tätig. In unserem hauseigenen Fitnessstudio kümmert sie sich als sportliche Leitung um die Fitness der Angestellten. Sie hat zahlreiche Aus- und Fortbildungen von der Wirbelsäulen-Gymnastik über das Osteoporose-Training bis hin zu Step Aerobic und Cycling absolviert. Außerdem ist sie als Dozentin für den Bayerischen Turnverband e.V. im Fachgebiet Fitness und Aerobic für die Ausbildung und Konzeption der Lehrgangsinhalte zuständig. Menschen zu bewegen und Krankheiten durch Sport vorzubeugen, ist für sie eine Herzensangelegenheit.
Veröffentlicht: 14.12.2015 
 

Bruchgefahr: So beugen Sie Osteoporose vor

Warum Kalzium und Vitamin D Bodyguards für Ihre Knochen sind? Und warum starke Knochen regelmäßig Auslauf brauchen? Wir verraten es Ihnen.

Mehr

Bruchgefahr: So beugen Sie Osteoporose vor

Warum Kalzium und Vitamin D Bodyguards für Ihre Knochen sind? Und warum starke Knochen regelmäßig Auslauf brauchen? Wir verraten es Ihnen.

Mehr

„Neugier ist wie ein Motor für das Gehirn.“

Warum ist Neugierde so wichtig für uns? Und was passiert eigentlich im Gehirn, wenn wir neugierig sind? Professor Falkai erklärt es uns im Video-Interview.