• Pflegezusatzversicherung: Tarif FörderPflege

    Pflegezusatzversicherung: Tarif FörderPflege

    Die staatlich geförderte Pflegetagegeldversicherung für alle, denen eine grundlegende finanzielle Absicherung genügt

     
Sie sind hier: Start /Pflegeversicherung /Pflegezusatzversicherung /FörderPflege

Pflegezusatzversicherung: Tarif FörderPflege

  • Absicherung in allen Pflegegraden: Unabhängig davon wie Sie gepflegt werden.
  • Keine Wartezeit bei Unfall: Sollten Sie einen Unfall haben, entfällt die Wartezeit.
  • Staatliche Förderung: Profitieren Sie von einem Zuschuss von 60 Euro im Jahr.

Leistungen der Pflegezusatzversicherung im Tarif FörderPflege:

monatlicher Beitrag
Ihre Angaben
Geburtsdatum:
fixes Pflegetagegeld
neu berechnen
Staatliche Förderung
5 €
Unsere Leistungen im Tarif FörderPflege
Pflegegrad 5
100%
€ täglich / € monatlich
Pflegegrad 4
70%
€ täglich / € monatlich
Pflegegrad 3
40%
€ täglich / € monatlich
Pflegegrad 2
20%
€ täglich / € monatlich
Pflegegrad 1
10%
€ täglich / € monatlich
Sofortschutz bei Unfall

Grund­lage für Ihren Versicherungs­schutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungs­bedingungen (AVB) und Tarife (Tarif­auszüge: Stand 05.2019).

Diese Services stehen Ihnen zur Verfügung

Digitaler PflegePartner

Digitaler PflegePartner

Mit dem Digitalen PflegePartner steht Ihren Angehörigen im Pflegefall eine Online-Plattform mit zahlreichen Funktionen und Services zur Verfügung. So werden Sie bei der Organisation eines Pflegefalles unterstützt, können sich besser vernetzen und wichtige Aufgaben und Informationen teilen. Selbstverständlich ist der Digitale PflegePartner für mobile Endgeräte optimiert und kann überall flexibel genutzt werden.

Häufige Fragen zum Tarif FörderPflege

Wie erhalte ich die Tarifleistung?
  • Sie erhalten die Leistungen auf Antrag und unter Vorlage der Leistungszusage sowie der Gutachtenkopie aus Ihrer Pflegepflichtversicherung.

Bin ich auch im Ausland abgesichert?
  • Grundsätzlich gilt: Die Pflegepflichtversicherung muss weiterhin in der Bundesrepublik Deutschland bestehen. Wenn dies gewährleistet wird, können Sie Ihr Pflegetagegeld auch dann erhalten, wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einen Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verlegen. Falls Sie planen Ihren gewöhnlichen Aufenthalt, außerhalb des genannten Staatenraums zu verlegen, rufen Sie bitte unseren Kundenservice an.

Muss ich auch im Pflegefall weiter Beiträge zahlen?
  • Ja, in diesem Tarif ist keine Beitragsfreistellung im Pflegefall vorgesehen.

Welche Pflegegrade sind mitversichert?
  • Leistungen erhalten Sie bei der FörderPflege in jedem Pflegegrad.

Kann ich den staatlich geförderten Tarif mit anderen kombinieren?
Kann ich im Pflegefall mit der monatlichen Leistungen machen, was ich will? Oder ist der Betrag zweckgebunden?
  • Das Tagegeld steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie benötigen keine Kostennachweise und können selbst entscheiden, für was Sie das Geld verwenden möchten.

Downloads

Hier können Sie sich die Tarife sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) als PDF herunterladen:

Tarif FörderPflege

AVB FörderPflege