presse
presse
presse
Sie sind hier: Home

27.05.2013

Schutz für junge Weltenbummler

Langfristige Auslandsreise-Krankenversicherung für junge Leute: GesundheitGLOBAL

Die Traumreise einmal rund um den Globus, aus beruflichen Gründen in die USA, ein Auslandssemester in Argentinien, zum Schüleraustausch nach Frankreich oder als Au pair nach Neuseeland – manche bleiben länger im Ausland als nur ein paar Tage oder Wochen. Was Globetrotter dann wissen sollten: Für Langzeitaufenthalte im Ausland brauchen sie eine geeignete Krankenversicherung.
Die UKV - Union Krankenversicherung bietet ab sofort die längerfristige Auslandsreise-Krankenversicherung GesundheitGLOBAL an. Der Tarif übernimmt weltweit Kosten für unvorhergesehene, medizinisch notwendige stationäre und ambulante Behandlungen, Zahnbehandlungen und unfallbedingten Zahnersatz – auch in Spezialkliniken oder bei Privatärzten. Chronisch Kranke sind mit dem Tarif auf der sicheren Seite, denn der Versicherungsschutz gilt auch, wenn sich ihre Erkrankung akut verschlechtert. Selbst bei teuren, medizinisch sinnvollen Rücktransporten besteht umfangreicher Versicherungsschutz. Und wen in der Ferne einmal das Heimweh plagt, der ist auch in Deutschland für bis zu sechs Wochen im Jahr versichert, falls im Inland keine Krankenversicherung besteht.
Ein großer Vorteil des Produkts: Es begleitet junge Leute bis zu einem Eintrittsalter von 30 Jahren während all ihrer spannenden Lebensabschnitte – egal, ob sie als Student, Austauschschüler, Au pair, Azubi, Berufsstarter, Work & Traveler oder Doktorand ins Ausland gehen.
Mit GesundheitGLOBAL weltweit rundum abgesichert zu sein bei Auslandsaufenthalten zwischen zwei Monaten und fünf Jahren kostet monatlich nur 49,90 Euro; in den Hochpreisländern USA, Kanada, Australien, Japan, Singapur und Hongkong 87,30 Euro.
Der Konzern VKB ist bundesweit der größte öffentliche Versicherer und unter den Top Ten der Erstversicherer. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte er Beitragseinnahmen von 6,85 Mrd. Euro. Mit seinen regional tätigen Gesellschaften ist das Unternehmen in Bayern, der Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg tätig; im Krankenversicherungsgeschäft zusammen mit den anderen öffentlichen Versicherern bundesweit. Der Konzern VKB ist mit dem Zertifikat „Beruf und Familie“ als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter.
Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer

Telefon: (0 89) 21 60-30 50
Telefax: (0 89) 21 60-30 09
claudia.scheerer@ukv.de

Pressefoto in Druckqualität

Claudia Scheerer

Leitung Unternehmens­kommunikation, Pressesprecherin

Claudia Scheerer

Telefon: (0 89) 21 60-30 50
Telefax: (0 89) 21 60-30 09
claudia.scheerer@ukv.de

Pressefoto in Druckqualität