karriere
karriere
karriere

Karriere bei der UKV

Kommen Sie beim Krankenversicherer UKV durch die Tür, fällt Ihnen eines gleich auf: Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Diese Herzlichkeit ist echt – weil typisch saarländisch. Das erleben Sie auch im Arbeitsalltag: Wertschätzung, Kundenorientierung und eine große Portion Vertrauen. Ihre Karriere bei der UKV ist nur eine Bewerbung entfernt. Sie haben das richtige Know-how und die passende Einstellung? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Als Krankenversicherung haben wir es mit Menschen zu tun – und nicht mit Maschinen. Durch Dienstleistungsorientierung, Engagement und Zielstrebigkeit hat es die UKV zum siebtgrößten Krankenversicherer Deutschlands geschafft. Ob Kunde oder Kollege: beide werden mit Respekt, Empathie und Zuverlässigkeit behandelt. Wer bei der UKV seine Karriere beginnt, wird fast wie ein Familienmitglied begrüßt – und mit Herz und Hirn eingearbeitet, regelmäßig geschult und weitergebildet. Jahrzehntelange Zugehörigkeit und viele Freundschaften untereinander sind daher keine Ausnahme – sondern die Regel.
Was noch für die UKV spricht?
  • Wer weiterkommen will, bekommt faire Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Wer sich spezialisieren will, den fördern wir mit individuellen Schulungen und Fortbildungen. 
  • Und wer klein anfängt, ist bei der UKV auch richtig: Jedes Jahr bieten wir jungen Menschen mit einer 3 Jahre langen Ausbildung zur/zum „Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung“ (vormals Versicherungskaufmann/kauffrau) nicht nur den besten Start in eine zukunftssichere Karriere an, sondern auch die Chance zum Mitreden, Mitgestalten, Mitmachen.

Groß genug, um Sicherheit bieten zu können.
Klein genug, um menschlich und kollegial zu sein

Die UKV (Union Krankenversicherung) bietet als siebtgrößter Krankenversichererer Deutschlands vom Azubi bis zur Führungskraft engagierten Menschen ein berufliches Zuhause mit jeder Menge Karrieremöglichkeiten.
Klingt das gut für Sie?
Dann klicken Sie sich doch gleich durch unsere Stellenangebote, ob für Sie etwas Passendes dabei ist. Nicht wundern: Da wir Teil des Konzerns VKB sind, landen Sie im Konzernportal. Dort finden Sie dann alle unsere Stellenangebote.  
 
Unser Tipp: Geben Sie im Suchfeld einfach UKV oder Saarbrücken ein. Viel Erfolg!
Was bietet die UKV (Union Krankenversicherung) ihren Mitarbeitern?
  • Als großer Krankenversicherer und Tochter des größten öffentlichen Versicherungskonzerns VKB bieten wir Auszubildenden und Mitarbeitern eine ganze Reihe von Vorteilen. Neben der Sicherheit eines festen und überdurchschnittlich bezahlten Arbeitsplatzes gibt es viele weitere Vorzüge:  
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch variable Arbeitszeiten 
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld für Tarif-Mitarbeiter
    • variables Zusatzgehalt für außertarifliche Mitarbeiter
    • regelmäßige Feedback- und Förder-Gespräche zwischen Führungskraft und Mitarbeiter 
    • eine hervorragende Kantine mit der Möglichkeit, bei schönem Wetter draußen seine Mittagspause zu genießen
    Übrigens: Falls Sie eines Tages die Reiselust packt und Sie Saarbrücken verlassen möchten, dann können Sie sich sich innerhalb des Konzerns VKB auf reizvolle Stellen in Bayern oder in Berlin bewerben. Oder darüber hinaus: Im Vertrieb bieten wir Arbeitsmöglichkeiten in ganz Deutschland.
Kann mir die UKV berufliche Sicherheit und ein Weiterkommen bieten?
  • Ja, die Union Krankenversicherung (UKV) gehört zum Münchener Konzern VKB und damit zur Sparkassen-Finanzgruppe. Das gibt uns und Ihnen jede Menge Zukunftssicherheit, Entwicklungs­möglich­keiten und Karrierekontakte.
    Ob München oder Saarbrücken, ob Bayern oder Saarland – allen Versicherungsunternehmen gemeinsam sind wichtige Werte wie Wertschätzung, Leistung, Unterstützung und natürlich viel Freiraum, um Talente und Ideen entfalten zu können.
    Das Saarländische in uns hat seine Vorteile: Im Arbeitsalltag dominieren Offenheit zwischen Führungs­kraft und Mitarbeiter, Teamgeist und die Bereitschaft, Gewohntes erst in Frage zu stellen und dann verändern zu dürfen.
Bildet die UKV auch Auszubildende aus?
  • Ja, und das seit der Gründung 1979. Bei der Union Krankenversicherung startet Ihre Karriere mit einer „Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Fachrichtung Versicherung“. Hinter dem sperrigen Titel stecken 3 kurzweilige Jahre in Saarbrücken und Umgebung. Es warten viele lehrreiche Erfahrungen bei Vertriebspartnern oder in verschiedenen Stationen im Innendienst auf Sie. Und jede Menge innerbetriebliche Schulungen und berufsbegleitende Weiterbildungen.
    Oder Sie starten gleich doppelt durch: mit einem dualen Studium und Abschluss als Bachelor of Arts an der ASW Berufsakademie Saarland.
     
    Unseren besten Azubis steht der Weg nach oben offen – bis zur Führungskraft und Management. Sie möchten mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Union Krankenversicherung wissen?
     
    Dann rufen Sie Personalreferentin Andrea Bennoit-Fischer an:
     
    Andrea Bennoit-Fischer 
    Referentin Aus- und Weiterbildung
    Peter-Zimmer-Straße 2
    66123 Saarbrücken
    Telefon (06 81) 844-27 03
    E-Mail: andrea.bennoit-fischer@ukv.de
Wie sind die Gehälter bei der UKV?
  • Besser als der Durchschnitt und besser als bei unseren Wettbewerbern. Das ist jedoch nur einer der Gründe, warum mehr Mitarbeiter von der Konkurrenz zu uns wechseln als andersrum. Wir wissen sehr gute Leistungen zu schätzen und honorieren diese mit Karrierechancen und höherer Vergütung.
     
    Tarif-Mitarbeiter der UKV freuen sich über bis zu 14 Monatsgehälter: Ein halbes Monatsgehalt gibt es als Urlaubsgeld. Zusätzlich zahlen wir 0,8 Monatsgehälter als Weihnachtsgeld. Und freiwillig legt die UKV bei Erreichung der Konzernziele nochmal 0,7 Monatsgehälter drauf – was bislang immer der Fall war.
     
    Auch außertariflich angestellte Mitarbeiter können je nach Erreichung der Ziele mit mehr rechnen – bis zu 16% eines Jahresgehalts sind möglich. Genau wie im Vertrieb gibt es zusätzlich zum festen Grundgehalt noch eine variable Vergütung, die sich an der Erfüllung der Ziele bemisst. Diese Ziele werden Ihnen nicht einfach vorgegeben, sondern gemeinsam mit Ihnen gesetzt und besprochen. Fair, offen und jederzeit transparent.
Passe ich als Mitarbeiter zur UKV?
  • Wir haben mit Mitarbeitern und Führungskräften untersucht und diskutiert, welche Eigenschaften den typischen, engagierten UKV-Mitarbeiter auszeichnen:  
    • Empathie
    • Hohe soziale Kompetenz 
    • Aufgeschlossenheit
    • Verbindlichkeit
    • Veränderungsbereitschaft
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Selbständigkeit
    • Teamgeist 
    Dazu kennzeichnen die UKV-Mitarbeiter große Wertschätzung gegenüber dem Unternehmen aus und die Lust, etwas zu bewegen und anzuschieben. Dabei bleiben unsere Mitarbeiter als Mensch stets authentisch – ohne sich verbiegen zu müssen.
     
    Das trifft auf Sie zu? Wunderbar, dann bewerben Sie sich gleich jetzt!
Wie bewerbe ich mich bei der UKV?
  • Ganz einfach – Ob aktuelles Stellenangebot oder initiativ: Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte nutzen Sie das Online-Stellenportal des Konzerns VKB (die Union Kran­ken­ver­sicherung ist Teil des Konzerns) und laden Sie dort schnell, einfach und digital alle Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Vertriebsnachweise und aktuelle Zeugnisse) als PDF hoch.
     
    Auch wenn es uns schon fast ein halbes Jahrhundert lang gibt: Schriftliche Bewerbungen nehmen wir nur sehr ungern an, da unser Bewerbungsprozess inzwischen voll digitalisiert ist. Bitte bewerben Sie sich daher online. Das hat auch Vorteile für Sie: Sie können Unterlagen nachreichen und manches mehr. Wir drücken Ihnen schon jetzt fest die Daumen!

Fach- und Führungskräfte

Aktuelle Stellenangebote

Fach- und Führungskräfte

Aktuelle Stellenangebote

Studierende und Absolventen

Aktuelle Stellenangebote

Studierende und Absolventen

Aktuelle Stellenangebote